Sie sind hier: Startseite » BSV92 - News

BSV92 - News

14.12.2015

SC Charlottenburg II vs. BSV 92 II 15:2


Sehr schade, heute hatten wir zum ersten mal das Pech, dass die ersten und zweiten Herren nahezu zeitgleich spielen und es deswegen unmöglich war, sich gegenseitig zu unterstützen. Und irgendwie waren wir auch einige Spieler weniger als sonst, weshalb die ersten Herren nur mit 10 Spielern und wir zweiten Herren sogar nur mit 7 Spielern antreten konnten. Zwei Niederlagen haben wir jetzt auf dem Konto, eine davon gegen Steglitz, als wir ohne Torwart gespielt haben und trotz Überzahl auch kein Tor verzeichnen konnten. Auch die zweite Partie stand unter keinem guten Stern, als wir vor zwei Wochen in unsere Heimhalle in der Friedrichshaller Straße gegen Rotation Prenzlauer Berg angetreten sind. Mit diesen Zahlen im Hinterkopf sind wir heute Nachmittag bis nach Buch im Norden Berlins gefahren in der Hoffnung, mit Bravour zu gewinnen und wieder oben mitzuspielen ;-)

Es wäre jetzt weder besonders aufbauend noch besonders spannend, die Spielszenen nachzuerzählen, die zu dem Endergebnis von 2:15 geführt haben. Die Mannschaft aus Charlottenburg war uns sowohl technisch und taktisch als auch schlicht in der Spielerzahl völlig überlegen und hat verdient gewonnen. Auch an der zuverlässigen 7-Meter-Quote des BSV hat sich heute nichts geändert, obwohl es einmal die Chance dazu gab. Es war ein absolut faires Spiel, das von den Schiedsrichtern gut geregelt wurde und es hat sich keiner verletzt, das ist noch das beste Fazit des heutigen Spiels.

Jetzt wird fleißig trainiert, auf die Weihnachtsgans verzichtet und unsere Taktik noch etwas ausgefeilt und dann ist im nächsten Jahr schon wieder alles offen! Weiter geht es am nächsten Wochenende für die ersten Herren gegen Dresden und die Reinickendorfer Füchse. Die zweiten Herren spielen wieder am 10. Januar gegen CfL Berlin, den direkten Konkurrenten im unteren Tabellenviertel.