Sie sind hier: Startseite » BSV92 - News

BSV92 - News

12.09.2012

Verlust der Tabellenführung und persönliche Rückschläge


Nach guten Trainingsfortschritten in den letzten Wochen offenbarten sich im Spiel gegen einen gleichwertigen Gegner doch gravierende Mängel in der Umsetzung.

Das gesamte Spiel über standen die Gastgeber aus Köpenick extrem defensiv und setzten lediglich auf Kontersituationen.
Besonders in den ersten 10-15 Minuten des Spiels standen die Köpenicker nur in der eigenen Hälfte bis hin zum eigenen Viertel.
Leider müssen die Gäste, der BSV92, zugeben, dass sie gerade in dieser starken Anfangsphase nicht das geeignete Mittel fanden um den Vorteil auszunutzen.

Danach kam KHU besser ins Spiel, versuchte früher zu stören und schaffte es fast das gesamte Spiel über den BSV am Aufziehen des eigenen Spiels zu hindern.
Selbst nach der 1:0 Führung der Gastgeber ging noch kein Ruck durch die Hockeymannschaft aus Wilmersdorf. Es fehlte fast durchweg der Siegeswille, die Einsatzbereitschaft und die letzte Entschlossenheit im Zweikampf.

Selbst in der zweiten Halbzeit nach der Halbzeitansprache änderte sich nichts an der Gesamtsituation. Der BSV92 bemühte sich aber KHU nutzte zwei Konterchancen eiskalt aus und ging mit 3:0 in Führung.
Nun endlich war der Siegeswille der Wilmersdorfer Gäste geweckt. Allerdings litt en darunter die Konzentration und die Geduld so sehr, dass bis zum Schlusspfiff   jeglicher Torerfolg verwehrt wurde.